loading
I am available for work with or for other companies

Hi, I'mLuis Rieke

Founder of Spacifik

Download Resume

Ich bin Luis Rieke und studiere derzeit Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität in Berlin. Parallel führe ich ein kleines Unternehmen für digitales Marketing (Spacifik UG haftungsbeschränkt).

Nachdem ich das Abitur erfolgreich abgeschlossen habe, reiste ich zunächst als Backpacker um die Welt. Nachdem ich genügend Geld erarbeitet hatte, bin ich losgetrampt und dann quer durch Deutschland, Dänemark, Schweden und Finnland. Ich habe viele tolle Menschen kennen gelernt, andere Ansätze ein Leben zu führen, andere Jobs, andere Gewohnheiten. Ich habe immer Couchsurfing gemacht, das heißt andere Surfer haben mich bei ihnen auf der Couch schlafen lassen. Das war natürlich eine großartige Möglichkeit wirklich tief in ein anderes Leben einzutauchen und ein Gespür dafür zu bekommen, was mir überhaupt wichtig ist im Leben.

Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich nicht ein bisschen orientierungslos gewesen bin in der Zeit. Aber so eine Reise hilft. Ich habe die Holzklasse der Transibirischen Einsenbahn kennen gelernt, die liebenswürdige und ehrliche Art der Menschen tief in Russland. Ich habe erlebt wie es ist wenn alles weiß um einen rund um ist, in der Mongolei, und das Auge bis zum Horizont keine andere Farbe wahrnehmen kann. Und habe mich über die Menschen in China gewundert, die alle so strebsam waren.

In Peking habe ich einen Flug verpasst. Zum Dank wurde ich von den Mitarbeitern der chinesischen Airline (die kein Wort Englisch gesprochen haben) ins luxeriöseste Hotel gebucht das ich mir je vorstellen könnte. Mit einem Freund habe ich Südostasien von Norden nach Süden hin durchreist. Wir waren naiv, mutig und tollpatschig. Aber das war echt die beste Zeit.

Und dann war ich noch in Australien und habe gelernt, wie wertvoll es ist ein Zuhause zu haben und einen Ort zu dem man nach Hause kommen will. Es ist schön aufzuwachen und nicht zu wissen wo einen der Tag hintreibt. Nicht zu wissen was einem passiert, wo und mit wem ist wundervoll. Aber mindestens genau so wertvoll ist es zu wissen wo man die nächste Nacht verbringen wird und ohne Angst zu schlafen, dass man morgens um 4 Uhr von Rangern geweckt wird.

Ich bin ganz ehrlich. Jeder der einen Lebenslauf-optimierten Bewerbungsbogen vorliegen haben will, dem wird mein Profil nicht zusagen. Ich habe Zeit verspielt und mich ausprobiert. Ich habe während dem Reisen ein Fernstudium der Wirtschaftswissenschaften verfolgt um Grundlagen zu lernen, dann auf dem Land das erste Mal Wirtschaftsinfirmatik gestartet (parallel Werkstudent bei Siemens), nur um nun den dritten Versuch zu wagen (parallel Werkstudent bei Searchmetrics) weil ich ja eigentlich immer mal in die große Stadt musste. Nur wusste ich das vorher nicht.

Was ich mitbringe ist Chaos, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit (nein ehrlich!) und die Bereitsschaft viel zu lernen. Wirklich viel! Ich bin interessiert an geschäftlicher Zusammenarbeit, Praktika und Arbeitsverhältnissen die Raum und viel Flexibilität für ein Vollzeitstudium lassen. Ich freue mich über jede Art von Anfragen.

Eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier:

>> Luis Rieke Profil